Diese Webseite verwendet Cookies.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wettkampfgruppe Kinderturnen – An Halloween wird geturnt!

Halloweenpokal 2018 des MSV Hamburg in Mümmelmannsberg

Siegerin Kinderturnen Halloweenpokal Leyla

Leyla bei der Siegerehrung für den 3. Platz

Zwar liegt die Zeit der Geister und Gespenster nun bereits etwas zurück, aber dennoch waren unsere Turnerinnen wie jedes Jahr zur Halloween-Zeit beim Halloweenpokal 2018 des MSV Hamburg in Mümmelmannsberg zu Gast.

Wie immer hatten wir alle fleißig darauf hintrainiert, und in den Herbstferien stand Frau Karl sogar für Sondertraining in der Halle, damit alle Übungen noch einmal perfektioniert werden konnten.

Unmittelbar nach den Herbstferien war es am 28. Oktober 2018 wieder soweit. Trotz Aufregung aller hatte sich das Training wieder bezahlt gemacht.

Gerade unsere jüngste Starterin Leyla Nasseri konnte bei ihrem ersten Wettkampf im Jahrgang 2012 in einem Feld von 13 Turnerinnen und Turnern sofort aufs Treppchen springen und belegte einen hervorragenden 3. Platz.

Weitere Jahrgänge waren dabei!

Im Jahrgang 2010 konnten Mathilda George den 15. Platz und Jasmin Bollack den 18. Platz erreichen.

In dem mit 28 Turnerinnen unglaublich großen Durchgang im Jahrgang 2009 konnten sich Maria Belchert den 15. Platz, Sophia Lübke den 17. Platz und Valentina Buchmüller den 18. Platz erkämpfen. Ihre Punktzahlen lagen dabei sehr knapp beieinander und unterschieden sich um weniger als zwei Punkte.

Im Jahrgang 2008 war lediglich eine Starterin gemeldet. Ekaterini Pelechros landete hier auf dem 15. Platz.

Bei den Größeren im Jahrgang 2007 waren dann noch zwei Routiniers unseres Vereins am Start, die nun mittlerweile die Teilnahme an schon einigen, in unserem konkreten Bereich nicht so vielfältig gesäten, Wettkämpfen vorweisen können. Hier verpasste Charlotte von Wolff nur knapp das Treppchen und musste sich mit einem jedoch nicht minder hervorragenden 4. Platz begnügen. Ihr in nur geringem Abstand folgend konnte Emma-Fee Peters sich den 5. Platz erturnen.

In den Mannschaftswertungen, gebildet aus den Jahrgängen 2006 bis 2010, konnten unsere Mannschaften schlussendlich den 16. Platz (Charlotte, Ekaterini, Jasmin) und den 11. Platz (Emma-Fee, Maria, Valentina, Sophia, Mathilda) belegen. Die etwas ungleichmäßige Aufteilung war einer bedauerlicherweise erfolgten kurzfristigen Absage geschuldet.

Kindertrunen 2018 Teilnehmer Gruppe

Teilnehmerinnen Emma-Fee, Maria, Valentina, Sophia, Mathilda

Ein tolles Ergebnis für alle Turnerinnen

Kindertrunen 2018 Teilnehmer Gruppe

Teilnehmerinnen Charlotte, Ekaterini, Jasmin

Insgesamt konnte unser Verein damit wieder ein tolles Ergebnis erzielen, was sich bislang über all die Zeiten immer wieder bestätigen ließ. Unsere Turnerinnen trainieren fleißig und können am Tag des Wettkampfs trotz Aufregung und ungewohnter Umgebung ihre Leistungen immer wieder sehr gut abrufen und damit hervorragende Platzierungen erreichen.

Wir hoffen, auch in Zukunft noch vielen die Chance geben zu können, in der lockeren und lustigen Atmosphäre des Halloweenpokals Wettkampfluft zu schnuppern.

Artikel von: Maresa Birke

Weitere News