Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.Bitte stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

GWH rudert im Binnenhafen

Die neue Sparte des SV Grün-Weiss Harburg im Binnenhafen: Rudern

Sicher noch nicht bis zur totalen Erschöpfung, aber doch fleißig und regelmäßig immer dienstags und donnerstags im Binnenhafen und am Wochenende auf der Elbe; mittlerweile umgezogen zum Lotsekai 1, neben der freiwilligen Feuerwehr.

Dort liegt unser doch beachtlicher Bootspark im trockenen inkl. der Skulls und Riemen. Wir konnten uns einige Boote günstig in ganz Deutschland zusammenkaufen, sodass wir jetzt 17 Bootsplätze in fünf Einern, einem Zweier und zwei Vierern anbieten können. Dazu kommt noch ein Achter, zwei Riemenvierer, ein Wassertaxi (2+) und zwei Einer aus meinem Privatbestand.

Erste Erfolge dank Rudertraining im Binnenhafen.

sv-gruen-weiss-harburg-rudern-binnenhafen-harburg-rudertrainingDie Umkleidemöglichkeiten sind noch nicht so perfekt, aber bis das geschafft ist, kommen alle gleich fertig umgezogen zum Training. Notfalls kann unser Wohnwagen zum Umziehen genutzt werden. Wir sind jetzt 4 Erwachsene und 7 Jugendliche, die durch den Binnenhafen schippern. Matthies Waltner ist unser fleißigster Ruderer mit 3-4-mahligem Training die Woche. Das Resultat war der Sieg auf der Hamburger Meisterschaft, die gemeinsam mit Bremen, Meckl. Vorpommern und Schleswig Holstein ausgetragen wurde. Er fuhr hier im Jungen-Einer (13 Jahre) Bestzeit über 1000m und 3000m. Dem vorausgegangen waren Starts in Lübeck (2 Siege), Bremen mit einem Sieg, Berlin (3. Platz) und Bamberg wieder mit einem Sieg über 1000m. Er wurde dann vom Verband zum Bundeswettbewerb Jungen und Mädchen nach Brandenburg auf dem Beetzsee eingeladen. Dort wurde er 2. in seinem Lauf über 3000m und schloss mit dem siebten Platz über 1000m von 34 Booten ab. Da ich die Betreuung zu 99% im Einer vornehme und viel mit Stephie oder Henrik im Zweier fahre, teste ich meine Fitness auch wie gewohnt auf Wettkämpfen. Hier wird in Renngemeinschaften im Zweier, Vierer und Achter gestartet. Das Resultat waren 8 Erste Plätze. Vielleicht gibt es 2018 ja Sportler, die aus unseren Reihen für Harburg an den Start gehen. Für den Winter hat der Verein zwei Ruderergometer gekauft, die wir im Kraftraum Scharfsche Schlucht zu den üblichen Zeiten mit den Hanteln nutzen.

Harburg rudert schon und wo bleibst du?

Gern dürfen auch im Winter neue Ruderer/innen dazu kommen. Rudern und das im Winter übliche Krafttraining hält den ganzen Körper in Form. Und die Kondition wird auch verbessert.

Erfahre mehr über unsere Ruder Angebote hier: Sportangebot Rudern
Aktuelle Meldungen und Interessante News findest du in unserer News Sektion – Rudern.

Uwe Berger