Diese Webseite verwendet Cookies.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erfolgreiche Starterinnen beim Halloweenpokal des MSV Hamburg

Nun schon zum 13. Mal und dieses Jahr leicht verfrüht fand am 15. Oktober 2017 der alljährliche Halloweenpokal des MSV Hamburg in Mümmelmannsberg statt.

Grün-Weiss Harburg von Anfang an dabei

Da unser Verein von Anfang an dabei ist, waren wir auch dieses Mal wieder herzlich eingeladen teilzunehmen. Das haben wir mit vielen Turnerinnen auch getan. Hier waren wieder einige dabei, die schon diverse Jahre teilgenommen haben, ein paar, die zum zweiten Mal starteten und viele, die erstmalig Wettkampfluft schnupperten.

gw-harburg-turnen-halloweenpokal-muemmelmannsberg-2017Gruselig geschminkten Gesichter und die schaurig-schön dekorierte Halle

Die Aufregung war groß, aber wir hatten ja bereits fleißig trainiert, so dass die Übungen alle wunderbar klappten. Die gruselig geschminkten Gesichter und die schaurig-schön dekorierte Halle taten ihr Übriges, dass alle einen tollen Tag mit viel Spaß und Spannung erleben konnten.

Dass es dann auch noch zu hervorragenden Ergebnissen kam, war am Ende des Tages das Sahnehäubchen: Bei unseren jüngsten Starterinnen im Jahrgang 2010 belegte Jasmin Bollak Platz 11 und Mathilda George Platz 9. Im Jahrgang 2004 belegte Finja Dührkop in ihrem Debüt den 2. Platz. Im Jahrgang 2005 belegten Anouk Rechlin den 5. Platz, Kaja Visser den 4. Platz und Greta Levers schaffte den Sprung aufs Treppchen und belegte den 3. Platz. Im Jahrgang 2006 gab es dann gleich zwei Platzierungen auf dem Treppchen.

Die einzelnen Platzierung auf dem Treppchen

Dies führte schließlich noch zu den folgenden Mannschaftswertungen:

Die Mannschaft III mit Valentina, Sophia und Ekaterini erreichte den 15. Platz, die Mannschaft II mit Greta, Emma-Fee, Anouk und Kaja den 8. Platz und die Mannschaft I mit Maja, Nele, Janika und Luzie schrammte nur knapp am Treppchen vorbei und erreicht damit den 4. Platz.

Das war wieder einmal ein tolles Ergebnis, welches ohne fleißiges Training, viel Anstrengung und auch die Unterstützung und Hilfe der Eltern und Familien nicht zu schaffen wäre. Wir hoffen, dass wir noch viele Male mit vielen Turnerinnen und viel Spaß teilnehmen werden. Maresa Birke

Weitere Informationen zu unseren Turnen Angeboten findest du hier: Turnen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene